NEWS
Die Fußballjugend des VfL Vorwerk, beendete mit einen Vereinsinternen Turnier die Saison.2016/17.
Einen Riesenspaß für die Kids, Eltern und Zuschauer.
Unser Sascha Wyska hat es sich nicht nehmen lassen Werbung für unseren 2. Erlebnis-Fußball-Camp hier beim VfL zumachen. Ab dem 21.07.2017 15:00 Uhr heißt es wieder, TRAINIEREN WIE DIE PROFIS.

Anmeldeschluss: 26.06.2017 Ansprechpartner: Sascha Wyska Tel: 0176/58035852
E-Mail: wyska9@icloud.com
Saisonabschluss der 1.F-Jugend des VfL Vorwerk.
Nach einer erfolgreichen Saison wollten die Kids der 1.F und Eltern auch mal danke sagen. Sowohl die Trainer als auch die gute Seele des VfL erhielten ein sehr herzliches Dankeschön.
Schlusspfiff auf der Falkenwiese. Leider hat es nicht gereicht. Nach dem unsere Jungs lange ein 0:0 halten konnten, folgte in Halbzeit 2  der Zusammenbruch.
Unser Team hat riesig gekämpft, aber gegen die Macht vom Riesebusch ging heute nicht mehr.Mit einen 11:0
ist das Ergebnis um 3 Tore zu hoch ausgefallen.

DANKE JUNGS, TRAINER UND BETREUER, DER VFL VORWERK IST STOLZ AUF EUCH 2. SIEGER IM KREISPOKAL2016/2017.
Fußballer und Handballer gemeinsam auf dem Lübecker Volksfestumzug. Eine tolle Aktion und alle Akteure (vor allem die Kids) hatten Ihren Spaß.
Die VFL Vorwerker G-Jugend holte heute in Eichholz den 2.Platz.stolz wie Bolle.
Schönen Dank an Hans Georg Ganz!!!!
Auf weitere Siege.
VFL VORWERK!!!!!!!
Die G-Jugend des VfL Vorwerk konnte sich so richtig freuen. Grund, der dritte Tabellenplatz am ende einer spannenden und erfolgreichen Saison.
Pokale sammeln ist voll ihr Ding, schon im Januar hatten die kleinen Paulis des VfL einen Riesen Erfolg beim Turnier in Eichholz.
zum Anfang
Der VfL Vorwerk wird auch in der kommenden Saison Teil der Kreisklasse A sein. Unsere 1. Herren unter der Leitung von Björn Wedhorn erreichte das Minimalziel, den Klassenerhalt. Dass wir nicht abgerutscht sind, lag nicht an den sportlichen Leistungen der Akteure, es war vielmehr dem Umstand das die Mannschaften vom ATSV Stockelsdorf II, ESV Hansa, FC Dornbreite III und TSV Siems II zurück gezogen haben, zu verdanken. Die Saison verlief weitestgehend glanzlos, nur kurzzeitig einen Ausreißer auf Platz 5. der Tabelle, überwiegend konnte man uns im unteren Mittelfeld finden. Die Saison beenden unsere 1. Herren schlussendlich auf dem 8. Platz, nun gilt es den Kader mit neuen Kräften ( A-Jugend und Neuzugänge) für die kommen Saison, vorzubereiten.
Wir haben Geburtstag und zu diesem Anlass, lassen wir beim
VfL Vorwerk so richtig die Sau raus.
Wir laden Nachbarn, Freunde und die, die, es werden wollen zum Mitfeiern ein. Für das leibliche Wohl ist mit lecker Kaffee, Kuchen, Crepes und co. gesorgt.
Also kommt zu den Veranstaltungen und habt spaß.

mehr >>>.....
KINDERFEST ZUM JUBILÄUM
Unsere Mannschaft hat den fünften Platz bei den Lübecker Handballtage am Wochenende erreicht. Die Atmosphäre war super. Wir alle hatten eine Menge Spaß. Der VfL Vorwerk hat auch eine junge Schiedsrichterin bekommen, die die Prüfung am Samstag bestanden hat. Die Junge Dame hört auf den schönen Namen Jane ( Bild rechts ). Herzlichen Glückwunsch den Handballminis für die gute Platzierung und Jane zur bestandenen Prüfung.








1. TESTSPIEL IN DER SAISON VORBEREITUNG

Der VfL Vorwerk und der ATSV Stockelsdorf trafen sich am
Abend zum Testspiel, die Partie war meist ausgewogen. Die
Mannschaft des VfL geriet schnell in Rückstand, zur Halbzeit stand es 0:2 für Stodo. Auch die 2 Tore von VfL Neuzugang Doran Cirak konnten an der Niederlage nichts ändern.
Endstand 2:4 für Stodo.
Das war ein toller Nachmittag.  Mit wenig Materialaufwand so ein Fest gezaubert. "SUPER"
Übrigens, Dennis Klockmann ( Klocki ,ein zufälliger Gast?) Torwart aus der 2. Handball Bundesliga
vom VfL Lübeck Schwartau, musste sich beim Sackhupfen unsere kleinen Kampf Maus Lejla geschlagen geben.

Alle Helfer/ innen sind unbezahlbar, unser König Björn der 1. hat sogar geschwitzt.
Danke, für alle Kuchen, an alle Stationshelfer, für den Auf- und Abbau und an alle Gäste, die Großen und die Kleinen

DANKE FÜR DEN SCHÖNEN SAMSTAG NACHMITTAG
Platzierung  Kennenlern-Cup
1. SV Azadi
2. VfL Vorwerk I
3. VfL Vorwerk II
4. VfL Vorwerk A-Jugend
5. SG Vorwerk/Rapid AH