Umbau Sportanlage Falkenwiese Verlegungen Parksituation!!!
Werte Sportfreunde.

Der Umbau der städtischen Sportanlage Falkenwiese - unserer Heimspielstätte -
ist nun unüberseh- und -hörbar voll angelaufen und wird bis mindestens ende Oktober 2018 andauern.
Das hat zur Folge, dass sowohl im Erwachsenen- als auch im Jugendbereich sämtliche noch anstehenden
Spiele neu koordiniert und auf die beiden uns zur Verfügung stehenden Naturrasenplätze

"Falkenwiese 2" und "Burgfeld 1" systematisch neu platziert werden mussten.

Wir haben versucht, die ursprünglichen Ansetzungen zeitlich weitestgehend oder mit geringen
Abweichungen zu übernehmen; dabei sind uns nur geringe Spielräume geblieben -
an der ein und anderen Stelle mussten wir davon abweichen!

Nun hoffen wir auf euer sportliches Verständnis bei der Umsetzung durch die Staffelleitungen -
vielen herzlichen Dank schon jetzt dafür!

>>>Ganz wichtig<<<:

* Direkt auf der Falkenwiese stehen uns und euch während der Bauphase k e i n e Parkmöglichkeiten zur Verfügung!

* Der Zugang zum restlichen Sportgelände erfolgt a u s s c h l i e ß l i c h über den schmalen Fußweg zum Wohn- und Sanitärgebäude der Falkenwiese - nicht über die Baustelle mit regem Großgerätverkehr!!!

=> Auf der Baustelle wird abends bis ca. 18 Uhr gearbeitet und auch samstags!!!

=> Bitte kommt noch mehr in Fahrgemeinschaften, mit dem Fahrrad, ...!

. . . plant mehr Ankunftszeit ein und nutzt die Möglichkeiten im Wohnquartier oder im Parkhaus Falkenstraße.

* Für den Spielort "Burgfeld 1" sieht es etwas besser aus: Parkmöglichkeiten gibt es an der Travemünder Allee und in der Straße "Jerusalemsberg" - bitte n i c h t auf dem Parkplatz der Jugendherberge!!!

=>> Bitte gebt diese Informationen rasch an eure Trainer, Mannschaften und Elternschaften weiter!

Auf eine dennoch sportlich faire, rücksichtsvolle und interessante Fußball-Spiel-Zeit im Sportviertel Falkenwiese!!!


Mit freundlichen und
sportlichen Grüßen

Roman Schick Julian Wittern
Jugendabteilungsleiter Herrenabteilungsleiter
SV Viktoria 08 SV Viktoria 08
Am diesem Wochenende haben wir fünf auswärts Begegnungen mit
Vorwerker Beteiligung.

Den Anfang macht die II. F-Jugend, sie ist zu Gast bei der III. F-Jugend der
Eintracht Groß Grönau.
Freitag 20.04 um 17:30 Uhr

Die Altherren unserer SG Vorwerk/Rapid, macht beim ATSV jagt auf Punkte.
Freitag 20.04 um 19:30 Uhr

Nach der Zarpen Pleite versucht die C-Jugend ihr Glück beim
ESV Hansa Lübeck
Samstag 21.04 um 13:00 Uhr

Die I.F-Jugend,ist zu Gast beim ATSV II.
Samstag 21.04 um 14:00 Uhr

Die E-Junioren des VfL Vorwerk, spielt bein Kronsforder SV
Sonntag 22.04 um 10:00 Uhr
SPORT UND SPAß IM KIEZ